DLRG-Jugend - Bezirk Celle

Der Bezirksjugendvorstand Celle

Der Bezirksjugendvorstand wurde auf dem Bezirksjugendtag 2015 in Winsen (Aller) gewählt. Im Folgenden werden Euch die im Vorstand vertretenen Personen kurz vorgestellt:

Jugendvorsitzender

 Hallo zusammen,

ich bin Philipp Leineweber, 21 Jahre alt und einen Spitznamen habe ich nicht. Nach Abitur und freiwilligem Wehrdienst absolviere ich momentan eine dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter beim DRK in Hannover. Danach ist der Plan in der schönen Stadt Hamburg Rescue Engineering zu studieren.

Die Geschichte, dass die DLRG mein größtes Hobby wurde, begann vor fast zwei Jahrzehnten in der OG Wathlingen-Nienhagen. Aus einem kleinen Planscher wurde mit den Jahren durch verschiedene Abzeichen und Ausbildungen irgendwann ein Mitglied des Rettungstrupps. Gleichzeitig fuhr ich erst als Teilnehmer, dann als Betreuer mit auf Jugend-Veranstaltungen. 2010 wurde ich zum Ortsjugendvorsitzenden gewählt und sammelte über dieses Amt meine ersten Erfahrungen. Seit einigen paar Jahren stehe ich auch mit am Beckenrand, bilde mit aus und nehme mit meiner Mannschaft der OG Wietze-Ovelgönne an Pool- sowie Freigewässerwettkämpfen quer durch Deutschland teil.

Seit 2012 bin ich nun im Bezirksjugendvorstand. Zuerst drei Jahre als Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit und Teil der Veranstaltungsleitung unseres jährlichen Pfingscamps. Seit letztem Jahr als neuer Bezirksjugendvorsitzender.

Die Arbeit als Vorsitzender macht mir viel Spaß und bietet an vielen Stellen immer wieder aufregende Herausforderungen. Mit meinem Vorstand habe ich ein junges und motiviertes Team an meiner Seite, mit dem ich die nächsten Jahre noch viel reißen will und Euch an der ein oder anderen Stelle sicher überraschen werde.

Wenn ihr Fragen zu meinem Amt oder an mich persönlich habt, immer her damit! Am besten erreicht ihr mich unter: philipp-leineweber@bez-celle.dlrg-jugend.de

Bleibt wasserfest!
Euer Philipp

Erfahre hier mehr über das Amt...

Stellvertretende Jugendvorsitzende

Hallo zusammen, 

ich bin Charima Wolff, bin 20 Jahre alt und wohne in Bergen. Zurzeit beende ich meine Ausbildung zur Industriekauffrau in Celle.

Durch meinen Bruder bin ich im September 2005 zur DLRG gekommen. Seitdem bin ich aktive Schwimmerin und nehme an Wettkämpfen teil. 

Seit 2009 gehöre ich dem Ortsjugendvorstand Bergen an und habe Ende 2014 das Amt der Schatzmeisterin übernommen. Seit 2012 bin ich Mitglied im Bezirksjugendvorstand Celle. Zuerst unter dem Amt Gender Mainstreaming. Seit den Neuwahlen im Februar 2015 habe ich das Amt der 2. Vorsitzenden übernommen.

Aktuell leite ich mit Kathleen zusammen die zweiwöchige Kinderfreizeit auf der dänischen Insel Lolland. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in der DLRG liegt mir sehr am Herzen. 

Wenn Ihr weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, freue ich mich über eine Mail von Euch (charima-wolff@bez-celle.dlrg-jugend.de).

Bis dahin alles Gute und liebe Grüße

Eure Charima

Erfahre hier mehr über das Amt...

Schatzmeister

Hallo Ihr Lieben,


ich bin Kathleen Holthaus, bin 25 Jahre alt und komme aus Adelheidsdorf.
Ich bin Industriekauffrau und arbeite als Lean / CI Koordinatorin bei einem großen Automobilzulieferer.
Im Bezirksjugendvorstand bekleide ich das Ressort der Schatzmeisterin.


Mitglied in der DLRG bin ich schon seit 1998 und habe immer sehr viel Spaß mit und bei der DLRG gehabt. Angefangen hat Alles mit der Schwimmausbildung, dann bin ich sehr oft als Teilnehmerin auf Veranstaltungen gefahren, irgendwann dann als Mitarbeiter und jetzt organisiere ich, gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern der Bezirksjugend Celle, solche Veranstaltungen, auf die ich als Kind schon wahnsinnig gerne mitgefahren bin.

Ich freue mich schon sehr auf alle Herausforderungen und schönen Momente, die auf uns warten und hoffe, dass Ihr genauso viel Freude an unseren Veranstaltungen haben werdet wie wir selbst!
Ganz liebe Grüße

Eure Kathleen

Erfahre hier mehr über das Amt...

Kindergruppenarbeit

Hallo zusammen,
ich bin Anna-Lena Lucan, gerne auch einfach nur Anna. Ich bin am 12.01.1996 geboren (20 Jahre jung) und wohne im kleinen Örtchen Winsen (Aller). Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei einer ortsansässigen Krankenkasse. Meine Ausbildung werde ich im Jahr 2017 abschließen.

Zu meiner Zeit in der DLRG:
Ich bin seit mehreren Jahren in der DLRG Winsen (Aller), um genau zu sein schon 15 Jahre. Seit circa 4 Jahren gehöre ich zum Ortsjugendvorstand. Erst als Ressort Kindergruppenarbeit und aktuell als Schatzmeisterin.

Während meiner Zeit bei der DLRG habe ich viele Veranstaltungen begleitet, entweder selbst als Teilnehmerin bis ich ca. 13 Jahre alt war und später als Mitarbeiterin oder Betreuerin.
Seit kurzen bin ich auch ein Teil des Bezirksjugendvorstandes Celle (Ressort Kindergruppenarbeit) und Ich freue mich jetzt schon sehr auf viele super tolle Veranstaltungen, egal ob Kreativtag, Pfingstzeltlager, Lolland oder Herbsttreffen und den dazugehörigen Vor- und Nachtreffen. Auf jeder dieser Veranstaltungen hat man ausreichend Spaß und kann den Teilnehmern mit jeder Kleinigkeit Freude bereiten.

Falls Ihr noch Fragen habt, schreibt mir einfach eine Mail ( anna-lena-lucan@bez-celle.dlrg-Jugend.de ) oder quatscht mich einfach auf einer Veranstaltung an. Ich bin guten Willens, dass ich auf jeder Veranstaltung da sein werde.
Ganz liebe Grüße

Eure Anna

Erfahre hier mehr über das Amt...

Politik

Hallo ihr Lieben,

ich bin Sina Kruse, bin 18 Jahre alt und wohne in Wietze.
Nach einem FJS in einer Kita, habe ich mich zu der Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin entschieden, die ich derzeitig in Hannover und bei der Diakonie Himmelsthür absolviere.

Seit dem 01.09.1997, also fast von Geburt an bin ich Mitglied der DLRG OG. Wietze – Ovelgönne. Seit 2008 schwimme ich aktiv Wettkampf im Pool und seit 2011 starte ich ebenfalls auf Freigewässerwettkämpfen. In unserer Ortsansässigen Rettungstruppe bin ich ebenfalls aktiv. Nebenbei nehme ich als RUND’ler, wenn sich die Gelegenheit bietet mit großer Freude an Übungen für Feuerwehr, DRK, etc teil.

An meiner Arbeit in der DLRG gefällt mir am meisten die Vielfälltigkeit und die Kameradschaft. Ebenfalls habe ich sehr goße Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und nehme daher mit freude an den Jugendfreizeiten der Bezirksjugend Celle teil, soweit es mir meine Ausbidung derzeitig erlaubt.
Seit 2012 gehöre ich dem Ortsjugendvorstand Wietze – Ovelgönne an und bekleide das Amt Kindergruppenarbeit. Seit 2015 bin ich Mitglied des Beziksjugendvorstandes Celle und habe das Amt Politik.
2006 bin ich selbst als Teilnehmer auf meiner ersten Jugendfreizeit in Lolland, Dänemark gewesen. Seit 2011 nehme ich wieder an den Jugendfreizeiten teil, zuerst 2 Jahre als Mitarbeiter und seit 3 Jahren als Betreuer für die Ortsgruppe.

Dieses Jahr werde ich das dritte mal an der Jugendfreizeit in Dänemark als Betreuer teilnehmen, vielleicht sieht man sich ja dort
Bei weiteren Fragen oder Anregungen freue ich mich über eine Mail. Erreichen könnt ihr mich am besten unter: sina-kruse@bez-celle.dlrg-jugend.de

Bis dahin, liebe Grüße und alles liebe

Eure Sina

Erfahre hier mehr über das Amt...

Bildung

Moin Leute,

ich bin Jonas Minge, 19 Jahre alt und momentan noch Abiturient. Danach strebe ich ein Maschienenbaustudium an.

Meine DLRG Geschichte ist für die Verhältnisse eher untypisch, da ich erst mit 16 Jahren als Quereisteiger in die DLRG eingetreten bin. Dort erarbeitete ich mir aber schnell Anerkennung.
Auf Veranstaltungen lernte ich, wie das Arbeiten intern abläuft. Posten als Mitarbeiter oder Betreuer bereiteten mir viel Spaß und ich versuchte es nicht nur mit Verstand sondern auch mit Herz zu erfüllen . So kam es dazu, das ich troz einer geringen Laufzeit in den Vorstand gewählt wurde. Dort kümmere ich mich um das Amt ,,Bildung“. Die Arbeit untereinander und vor allen mit den anderen Ortsgruppen macht viel Spaß.

Außerhalb der DLRG engagiere ich mich bei der Freiwilligen Feuerwehr. Zu einen meiner weitern Hobbys gehört der Motorsport, denn schon seit dem Kindesalter interessiert mich für alles was ein Motor besitzt. So fing ich mit 17 das Motocross fahren an.

Ich stehe gern für weitere Fragen zu meiner Person zur Verfügung: jonas-minge@bez-Celle.dlrg-jugend.de

Liebe Grüße,

Euer Jonas

Erfahre hier mehr über das Amt...

Öffentlichkeitsarbeit

Hallo liebe Leute,

mein Name ist Lukas Franzky, ich bin 24 Jahre alt, wohne in Algermissen im Bezirk Hildesheim und bin seit 2001 in der DLRG. Zurzeit studiere ich an der Hochschule in Hannover Elektrotechnik.
Aus meiner Heimatsortsgruppe Harsum kam ich durch die Mitarbeit im Discoteam der Landesjugend zur Bezirksjugend Celle, wo der Beitritt in der OG Celle im vergangenen Jahr nicht weit entfernt war.

Meine ersten Bezirksjugendveranstaltungen war das Pfingszeltlager 2015, was mir so viel Spaß gemacht hat, dass ich auch gleich zur Kinderfreizeit nach Lolland als Betreuer mitgefahren bin.
Da ich mich schon in meiner Heimatortsgruppe im Bereich Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt hatte, bin ich Anfang des Jahres als Nackrücker in den Bezirksjugendvorstand gerutscht und freue mich dort tatkräftig mitzuarbeiten.

Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche habt, quatscht mich einfach an oder schreibt mir eine Mail (lukas-franzky@bez-celle.dlrg-jugend.de)

Vielleicht sehen wir uns auf einer der nächsten Bezirksjugendveranstaltungen, aber bestimmt beim Landesjugendtreffen/Landesmeisterschaften 2017 im schönen Celle.

Bis dahin,

Euer Lukas

Erfahre hier mehr über das Amt...

Fahrten, Lager und internationale Begegnungen

Hallo ihr lieben,

Ich bin Maja Hagemann, 18 Jahre alt und das mit dem Spitznamen könnt ihr euch ja selber denken. Nach dem ich letztes Jahr mein Abitur bestanden hab, entschied ich mich Bundesfreiwilligen Dienst im Allgemeinen Krankenhaus in Celle zu leisten, womit ich jetzt fast fertig bin. Anschließend ist mein großer Traum ein Medizinstudium zu beginnen- und auch abzuschließen.

Meine DLRG-Geschichte beginnt 2001, wo ich in die OG Winsen/Aller eintrat. Alles begann also mit einem normalen Schwimmkurs und als ich dann endlich 7 war fuhr ich das erste Mal auf das Pfingstzeltlager mit, und fortan wurde kaum eine Bezirksjugendveranstaltung ausgelassen, sei es als Teilnehmer, Mitarbeiter oder Betreuer. Seit 2012 gehöre ich auch dem Jugendvorstand meiner OG an. Erst als Ressortleiterin Gender Mainstreaming und nun habe ich das Ressort Kindergruppenarbeit.
Seit 2015 bin ich nun auch im Bezirksjugendvorstand und habe hier das Ressort Fahrten, Lager und internationale Begegnungen.

Dieses Jahr leite ich zusammen mit Jonas das Herbsttreffen und ich freue ich mich schon sehr drauf neue Herausforderungen zu meistern und dabei viel Spaß mit den Kindern und Jugendlichen zu haben.
Falls ihr noch Fragen, Anregungen oder sonst irgendwas auf dem Herzen habt, schreibt mir doch einfach eine Mail: maja-hagemann@bez-celle.dlrg-jugend.de

Ganz liebe Grüße,

Eure Maja

Erfahre hier mehr über das Amt...

Schwimmen, Retten und Sport

Moin ihr Lieben,
ich bin Michelle Kruse, 22 Jahre alt und mache derzeit eine schulische Weiterbildung zur staatlich geprüften hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin mit anerkanntem Ausbilderschein.

Ich bin seid 1994 Mitglied in der DLRG und in der Bezirksjugend habe ich den Bereich „Schwimmen, Retten und Sport“.
Nun zu meiner Zeit in der DLRG:

Mit 8 Jahren hab ich die Freude am schwimmen entdeckt und bin seit dem mit viel Freude aktiv im Rettungssport.
Besonders gefällt mir die vielfältige Arbeit, die Kameradschaft, das Organisieren und das Mitarbeiten. Ob als Veranstaltungsleitung, Mitarbeiter oder Betreuer auf den Jugendfreizeiten der Bezirksjugend Celle, macht es mir immer wieder besonders viel Spaß und liegt mir auch sehr am Herzen.
Falls ihr noch Fragen habt, schreibt mir einfach (michelle-kruse@bez-celle.dlrg-jugend.de).

Eure Michelle

Erfahre hier mehr über das Amt...

Gender Mainstreaming

Hallo zusammen,

mein Name ist Wieland Burk, ich bin 24 Jahre alt und komme aus Winsen an der Aller, wohne aber seit etwa einem Jahr in Hamburg, dort bin ich als Technischer Zeichner und hin und wieder auch als Tauchlehrer tätig.

Der DLRG bin ich im Sommer 2008 beigetreten, die Entscheidung fiel mir nicht schwer nach den ich die Kameraden, die Atmosphäre und das allgemeine Miteinander kennen gelernt habe.

Als mir dann auch noch von der Tauchausbildung erzählt wurde war ich Feuer und Flamme.
Sehr erstaut war ich darüber wie schnell ich Anschluss gefunden habe und deshalb dauerte es auch nicht lange bist ich in den Jugenvorstand Winsen (A.), dann im Hauptvorstand Winsen (A.) und letzen Endes auch im im Bezirksjugendvorstand Celle gewählt wurde, in dem ich das Amt für Gender Mainstreaming bekleide.

Durch die Berufstätigkeit und der Ferne kann ich, zu meinem Bedauern, mein Amt nicht immer so ausfüllen wie ich es gerne würde, aber es kommen auch wieder andere Zeiten in denen ich mich wieder mehr reinhängen kann und auf diese freue ich mich schon.

Euer Wieland

Erfahre hier mehr über das Amt...

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an Philipp Leineweber
Philipp-Leineweber@Bez-Celle.DLRG-Jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 08.08.2016 um 18:17 Uhr
von Philipp Leineweber